4ms Dual Looping Delay

    4ms Dual Looping Delay


    Tap-Tempo und ein Ping-Eingang zum Synchronisieren des Delays - das hat echt gefehlt - bis jetzt! Späße wie rhythmische Delays/Loops mit unterschiedlichen Rhythmiken, gelingen kinderleicht mit diesem digitalen spannungssteuerbaren Dual-Delay :) Die verwendete "Looping Delay"-Technologie bietet sehr lange Speicherzeiten bis 88 Sekunden bei 48 kHz / 16 Bit, weswegen das Modul nicht nur für Echos und Delays taugt, sondern auch als Looper. Pro Kanal gibt es spannungssteuerbare Parameter, einein Inifinity-Modus für unendliche Wiederholungen sowie Feedback bis 100% und einer offenen Schleife.
    407,61 CHF
    Menge
    Sofort lieferbar

    Tap-Tempo und ein Ping-Eingang zum Synchronisieren des Delays - das hat echt gefehlt - bis jetzt! Späße wie rhythmische Delays/Loops mit unterschiedlichen Rhythmiken, gelingen kinderleicht mit diesem digitalen spannungssteuerbaren Dual-Delay :) Die verwendete "Looping Delay"-Technologie bietet sehr lange Speicherzeiten bis 88 Sekunden bei 48 kHz / 16 Bit, weswegen das Modul nicht nur für Echos und Delays taugt, sondern auch als Looper. Pro Kanal gibt es spannungssteuerbare Parameter, einein Inifinity-Modus für unendliche Wiederholungen sowie Feedback bis 100% und einer offenen Schleife.

    Das Modul enthält zwei unabhängige Delay/Loop-Kanäle, die zu einer gemeinsamen Timing-Information synchronisert werden, die bei Ping eingetappt wird oder als Clock von außen zugeführt wird und die Basis für einen "Takt" bildet.
    Diese Clock kann über den TIME-Parameter multipliziert oder geteilt werden, was sich auf die Delayzeit des jewiligen Kanals auswirkt und auf dreierleiweise verändert wird: Der Regler stellt einen Teilerfaktor ein (eins bis 16), der Time-Schalter verändert die Auflösung des Reglers von einer Achtelnote bis zu 32 Takten und schlussendlich kann die Zeit auch per CV gesteuert werden.

    Wenn das Delay mit einer sehr schnellen Clock angetrieben wird, sprich die Delayzeit ultrakurz ist, lassen sich bei hohem Feedbackwerten mit Leichtigkeit Karpluss-Strong-Klänge, sprich tonale perkussive Sounds erzeugen. Probiere eine Clock in Audiogeschwindigkeit einzusetzen!

    A propos Feedback: Die Verstärker von Spinal Tap gingen bis 11, das digitale Feedback aber des DLD reicht bis zu 110%, doch in diesem Fall ist das kein Scherz. Der Feedbackanteil ist spannungssteuerbar. Ferner kannst du die Feedbackschleife über die buchsen Send und Return aufbrechen und das Feedbacksignal extern bearbeiten, bevor es wieder dem Eingang zugeführt wird.

    Ein weiterer spannungssteuerbarer Parameter ist der Aufnahmepegel, hier als Delay Feed bezeichnet.

    Weiteres: ∞ Hold-Modus : Auf Knopfdruck oder durch einen Trigger am Hold-Eingang wird das Audiosignal, welches sich gerade im Speicher befindet, unendlich geloopt. Mit dem Feedbackregler kannst du einen Teilbereich ("Window") dieser Loop auslesen.
    Wie die Hold-Funktion wird auch Reverse mittels Taster oder Trigger aktiviert. Es spielt das Audiosignal im Speicher rückwärts ab.

    Ping-Eingang, Clock-Ausgang

    Pro Delay:
    Eingang, Ausgang, Send-Ausgang, Return-Eingang
    CV-Eingänge für Delayzeit, Feedback und Pegel (Delay Feed)
    Triggereingänge Infinite Hold und Reverse
    Loop-Clock Ausgang

    3 HE Eurorack-Modul, 20 TE breit

    4ms Company

    Technische Daten

    Farbe
    schwarz
    Lieferfrist
    Sofort lieferbar
    Lautsprecher (Wege)
    2-Wege

    Besondere Bestellnummern

    Kauf auf Rechnung mit Teilzahlungsoption (PowerPay)

    Mit der PowerPay - Monatsrechnung können Sie Ihren Onlineeinkauf einfach per Rechnung mit Teilzahlungsoption begleichen. MF Group Factoring AG / PowerPay bietet als externer Zahlungsdienstleister die Zahlungsart “Zahlung per Rechnung” an. Beim Abschluss des Kaufvertrags übernimmt PowerPay die entstandene Rechnungsforderung und wickelt die entsprechenden Zahlungsmodalitäten ab. Bei Kauf auf Rechnung akzeptieren Sie zusätzlich zu unseren AGB, die AGB von PowerPay. (powerpay.ch/AGB)

    Die Monatsrechnung erhalten Sie im Folgemonat per Post. Bei Teilzahlung, sind mindestens 10 % des offenen Rechnungsbetrages pro Monat zu bezahlen. Auf diese Weise können Sie ganz bequem selber entscheiden, in wie vielen Teilzahlungen Sie die Rechnung begleichen möchten.

    Bitte beachten Sie, dass pro Rechnung eine Administrationsgebühr von CHF 2.90 anfällt.

    Im Rahmen dieses Vertrags gewährt Ihnen MF Group Factoring AG / PowerPay einen Konsumkredit nach Art. 12 KKG, sofern Sie von der Teilzahlungsmöglichkeit Gebrauch machen und kein Ausschlussgrund nach Art. 7 Abs. 1 KKG vorliegt.

    Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...

    Produkte der Kategorie