Korg Volca FM

    Korg Volca FM


    volca fm ist ein 3-stimmiger digitaler FM-Synthesizer. Er reproduziert die Soundengine eines klassischen FM-Synths und ist vollkompatibel zum Original. Seine vielschichtigen FM-Sounds lassen sich über das intuitive volca Interface effektiv manipulieren, ohne dass man mit den Details der FM Synthese vertraut sein muss. Der 16-Step Sequenzer wurde mit neuen Funktionen wie WARP ACTIVE STEP und PATTERN CHAIN erweitert und liefert noch komplexere Rhythmus-Pattern.
    156,92 CHF
    Menge
    Sofort lieferbar

    Die volca-Serie verbindet die klassischen Technologien von Groove Machines, Samplern und anderen Soundengines der Vergangenheit mit der Dance Music der Gegenwart. Jetzt wurde die Serie durch eine FM-Soundengine ergänzt.

    volca fm ist ein 3-stimmiger digitaler FM-Synthesizer. Er reproduziert die Soundengine eines klassischen FM-Synths und ist vollkompatibel zum Original. Seine vielschichtigen FM-Sounds lassen sich über das intuitive volca Interface effektiv manipulieren, ohne dass man mit den Details der FM Synthese vertraut sein muss. Der 16-Step Sequenzer wurde mit neuen Funktionen wie WARP ACTIVE STEP und PATTERN CHAIN erweitert und liefert noch komplexere Rhythmus-Pattern.

    Das Aufkommen der FM (Frequency Modulation) Soundgeneration markierte einen wichtigen Wendepunkt in der Synthesizer-Geschichte. Die metallischen, scharfen Klänge der E-Pianos, Synthbässe und anderen Instrumente sind seit den 1980ern bis heute in der ganzen Musikszene sehr beliebt. volca fm reproduziert den Soundengine des klassischen digitalen Synthesizers, der die FM-Synthese schlagartig bekannt machte, auf einzigartige, perfekte Weise. Seine sechs Operatoren und 32 Algorithmen sind vollkompatibel zum Original und können sogar Dateien im SYS-EX/SYX-Format des klassischen DX7 verarbeiten.

    Mit den einfach bedienbaren MODULATOR/CARRIER-Drehreglern des volca fm wird die FM-Klangbearbeitung für jeden verständlich und anwendbar – die Reglerbewegungen wirken gleichzeitig auf mehrere Parameter und erlauben spontane Soundmodifikationen.

    Und FM-Enthusiasten können über das Menü tief in die Welt der Parameter eintauchen. Zur Orientierung und Anleitung ist eine umfassende Parameterliste beigelegt.

    Neben der perfekten Reproduktion des klassischen Soundengine bietet volca fm auch einen dichten Chorus-Effekt, der den Sounds eine enorme Tiefe verleiht und das Soundpotenzial deutlich erweitert.

    Mit dem 16-Step Loop Sequenzer können Sie Ihre Performance auf der Touchpanel-Tastatur direkt aufzeichnen, damit keine flüchtigen Inspirationen verloren gehen. Bis zu 16 Sequenz-Pattern lassen sich im Speicher sichern und abrufen.

    Die Motion Sequence-Funktion nimmt Ihre Reglerbewegungen auf und variiert den Sound durch Änderungen im Zeitverlauf. Dadurch lassen sich Loops detailliert ausarbeiten und zu originellen Live Performances kombinieren.

    Zusätzlich zur Active Step-Funktion, mit der man Steps einer Sequenz überspringen kann, bietet der volca fm neue Funktionen zur Erzeugung unregelmäßiger Rhythmen. Wenn mit Active Step weniger als 16 Steps erzeugt werden, lässt sich dies mit der Warp Active Step-Funktion kompensieren und die Wiedergabezeit auf 16 Steps ausdehnen.

    Indem man dann die Wiedergabe zu einem anderen Gerät der volca-Serie synchronisiert, kann man das Step Timing absichtlich verdrehen und wirklich unkonventionelle Performances entwickeln.
     

    Als erstes Gerät der volca-Serie ist volca fm mit einem Arpeggiator ausgerüstet. In Verbindung mit einer Motion Sequence lassen sich jetzt extrem exzentrische Rhythmus-Pattern erzeugen.

    Als Erweiterung kann man mit der Pattern Chain-Funktion bis zu 16 Sequenzen miteinander verbinden, hintereinander wiedergeben und Ketten von 32, 64 oder sogar 256 Steps kreieren.

    Über seinen Sync-Anschluss lässt sich volca fm einfach mit Korgs Groove Machines wie dem electribe oder SQ-1 verbinden, um die Sequenzer-Wiedergabe zu synchronisieren und ausgedehnte Sessions abzuhalten. Und wenn man zwei volca fm-Geräte verbindet, kann man die Soundprogramme und Sequenzdaten untereinander kopieren und komplette volca fm-Klone erstellen.

    Über die MIDI IN-Buchse ist der volca auch als Soundmodul für DAW- und MIDI-Controller nutzbar.

    Dank kompaktem Format, Batteriebetrieb und integriertem Lautsprecher ist volca fm uneingeschränkt mobil und überall einsatzbereit.

    Spezifikation
    Tastatur

        Multitouch-Tastatur

    Synthesart

        FM-Synthese

    Maximale Polyfonie

        3 Stimmen

    Struktur

        6 Operatoren, 32 Algorithmen

    Anzahl an Programmen

        32

    Direkt editierbar

        Modulator (Attack, Decay), Carrier (Attack, Decay), LFO (Rate, P.Depth), Algrtm

    Operator-Parameter

        Transpose, Velocity, Octave, Arp (Type, Div)

    Arpeggiator-Typen

        9 (jeweils 3 Pattern für „Rise“, „Fall“ und „Random“)

    Voice-Modi

        Poly, Mono, Unison

    Effekt

        Chorus

    Sequenzer

        Anzahl an Parts: 1

        Anzahl an Steps: 16

        Anzahl an Aufnahme-Pattern: 16

        Regler: Motion Sequence, Active Step, Warp Active Step, Pattern Chain, Metronome

    Anschlüsse

        Audio-Ausgang: Kopfhörer (3,5 mm Stereo-Minibuchse)

        Sync: Sync In (3,5 mm Mono-Minibuchse, max. Eingangspegel: 20 V), Sync Out (3,5 mm Mono-Minibuchse, max. Ausgangspegel: 5 V)

        Wenn zwei volca fm nutzbar sind, kann man die Soundprogramme und Sequenzdaten von einem Gerät zum anderen exportieren

        MIDI: In; Zum Konvertieren und Laden von SYS-EX/SYX Dateien eines DX7 Synthesizers

    Betrieb

        Spannungsversorgung: AA Alkalibatterie x 6 oder AA Nickel-Metallhydrid-Batterie x 6 oder Netzadapter (DC 9V) (optional)

        Batterie-Betriebsdauer: Ca. 10 Stunden (bei Verwendung von Alkalibatterien)

    Abmessungen (B x T x H)

        193 x 115 x 40 mm / 7,60” x 4,53” x 1,57”

    Gewicht

        360 g / 12,7 Unzen (ohne Batterien)

    Sonstiges

        Zubehör: AA Alkalibatterie x 6 (zur Betriebsprüfung), Sync-Kabel, Edit Parameter-Liste

        Sonderzubehör: Netzadapter (DC 9V) KA-350

    Korg
    SKU-2047

    Technische Daten

    Farbe
    schwarz
    Lieferfrist
    Sofort lieferbar
    Lautsprecher (Wege)
    2-Wege

    Besondere Bestellnummern

    Kauf auf Rechnung mit Teilzahlungsoption (PowerPay)

    Mit der PowerPay - Monatsrechnung können Sie Ihren Onlineeinkauf einfach per Rechnung mit Teilzahlungsoption begleichen. MF Group Factoring AG / PowerPay bietet als externer Zahlungsdienstleister die Zahlungsart “Zahlung per Rechnung” an. Beim Abschluss des Kaufvertrags übernimmt PowerPay die entstandene Rechnungsforderung und wickelt die entsprechenden Zahlungsmodalitäten ab. Bei Kauf auf Rechnung akzeptieren Sie zusätzlich zu unseren AGB, die AGB von PowerPay. (powerpay.ch/AGB)

    Die Monatsrechnung erhalten Sie im Folgemonat per Post. Bei Teilzahlung, sind mindestens 10 % des offenen Rechnungsbetrages pro Monat zu bezahlen. Auf diese Weise können Sie ganz bequem selber entscheiden, in wie vielen Teilzahlungen Sie die Rechnung begleichen möchten.

    Bitte beachten Sie, dass pro Rechnung eine Administrationsgebühr von CHF 2.90 anfällt.

    Im Rahmen dieses Vertrags gewährt Ihnen MF Group Factoring AG / PowerPay einen Konsumkredit nach Art. 12 KKG, sofern Sie von der Teilzahlungsmöglichkeit Gebrauch machen und kein Ausschlussgrund nach Art. 7 Abs. 1 KKG vorliegt.

    Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...

    Produkte der Kategorie