Bastl Instruments Dynamo

    Bastl Instruments Dynamo


    Schräges und ungewöhnliches Modul, das einen Envelope Follower, einen Gleichrichter, einen Komparator und einen spannungsgesteuertem Umschalter kombiniert und intern verschaltet.

    143,92 CHF
    Menge
    Sofort lieferbar

    Schräges und ungewöhnliches Modul, das einen Envelope Follower, einen Gleichrichter, einen Komparator und einen spannungsgesteuertem Umschalter kombiniert und intern verschaltet.
    Wozu das ganze? Nun, zum Extrahieren von Gate-Signalen aus einem Audiosignal. Zum Erzeugen einer Kompressor-CV. die aus jedem besseren VCA einen flexiblem Kompressor macht. Oder zum Erzeugen einer "falschen" Thru-Zero-Modulation!
    Die individuellen Sektionen können auch separat voneinander verwendet werden.

    Envelope Follower (EF):
    Sein Eingang ist mit einer Buchse passiv verbunden, die das Eingangssignal wie ein Thru unbearbeitet zur Verfügung stellt. Die Release-Geschwindigkeit des Envelope Followers ist mit dem Schalter EF Release in drei Stufen einstellbar. Die Hüllkurvenspannung des Envelope Followers steht an EF OUT sowie invertiert an -(EF OUT) bereit.
    Die Buchse |EF IN| führt eine durch einen Gleichrichter bearbeitete Version des Eingangssignals. Dabei werden die negativen Signalanteile invertiert und in den positiven Bereich gespiegelt, was klanglich einer Octaver-Frequenzvervielfachung ähnelt.

    Komparator:
    Der Ausgang des Envelope Followers ist auf den Eingang des Komparators normalisiert, was die Extraktion von Gate-Signalen aus dem Audiosginal möglich macht. Wenn der Audiopegel höher ist als der Schwellwert (Threshold) wird am Komparatorausgang ein Gate generiert.
    Der Threshold wird mit einem Potentiometer oder einer CV an der THR-Buchse eingestellt. Der Komparator verfügt auch über einen direkten Eingang zum verwenden mit anderen Signalen für alle anderen Komparatoranwendungen.

    Kompressor-CV Generator:
    Diese einzigartige Funktion des Dynamo benutzt den gleichen Schwellwert wie der Komparator. Sobald EF OUT den Threshold überschreitet, so wird eine negative CV generiert, die proportional zur Signal-Lautstärke ist. Diese CV verbindet man zum Erzielen eines Kompressor-Effekts mit dem Modulationeingang eines geöffneten linearen VCAs, dessen Abschwächer die Ratio regelt.

    THR-EF:
    Dieser Ausgang subtrahiert die Threshold-Spannung von der EF-OUT-Spannung und bietet eine alternative Dynamik-CV, die man um den Threshold-Punkt herum kippen kann und aus dem Kompressor einen Limiter oder einen Negativkompressor machen kann.

    Switch:
    klassischer Umschalter mit bidirektionalen Buchsen. Entweder routet man einen Eingang abwechselnd zwischen Ausgängen A und B, oder Eingänge A und B auf einen Ausgang.
    Eingang A invertiert das Signal und normalisiert es an B, sprich wir erhalten einen umschaltbaren Invertierer. Der Ausgang des Komparators ist auf den Gate-Eingang des Umschalters normalisiert.

    - Envelope Follower: Signaleingang, Ausgang, invertierter Ausgang, gleichgerichteter Ausgang

    - Komparator: Eingang, Ausgang, Threshold-Eingang, Threshold minus EF-Ausgang

    - Schalter: bidirektionale Ein-/Ausgänge A und B, bidirektionaler Aus-/Eingang A or B, Gate- Schalteingang

    Kompressor-CV-Ausgang

    3 HE Eurorack-Modul, 5 TE breit, 35 mm tief
    Stromverbrauch: <35 mA auf +12 V und <35 mA auf -12 V

    Technische Daten

    Lieferfrist
    Sofort lieferbar

    Besondere Bestellnummern

    Kauf auf Rechnung mit Teilzahlungsoption (PowerPay)

    Mit der PowerPay - Monatsrechnung können Sie Ihren Onlineeinkauf einfach per Rechnung mit Teilzahlungsoption begleichen. MF Group Factoring AG / PowerPay bietet als externer Zahlungsdienstleister die Zahlungsart “Zahlung per Rechnung” an. Beim Abschluss des Kaufvertrags übernimmt PowerPay die entstandene Rechnungsforderung und wickelt die entsprechenden Zahlungsmodalitäten ab. Bei Kauf auf Rechnung akzeptieren Sie zusätzlich zu unseren AGB, die AGB von PowerPay. (powerpay.ch/AGB)

    Die Monatsrechnung erhalten Sie im Folgemonat per Post. Bei Teilzahlung, sind mindestens 10 % des offenen Rechnungsbetrages pro Monat zu bezahlen. Auf diese Weise können Sie ganz bequem selber entscheiden, in wie vielen Teilzahlungen Sie die Rechnung begleichen möchten.

    Bitte beachten Sie, dass pro Rechnung eine Administrationsgebühr von CHF 2.90 anfällt.

    Im Rahmen dieses Vertrags gewährt Ihnen MF Group Factoring AG / PowerPay einen Konsumkredit nach Art. 12 KKG, sofern Sie von der Teilzahlungsmöglichkeit Gebrauch machen und kein Ausschlussgrund nach Art. 7 Abs. 1 KKG vorliegt.

    Produkte der Kategorie