• Neu
Moog Model 10
  • Moog Model 10
  • Moog Model 10
  • Moog Model 10
  • Moog Model 10
  • Moog Model 10
Moog Model 10
Moog Model 10 Moog Model 10 Moog Model 10 Moog Model 10 Moog Model 10

Moog Model 10


Das Model 10 ist eine originalgetreue Nachbildung des ersten kompakten modularen Synthesizers, der 1971 von Dr. Robert Moog entwickelt wurde. Das Model 10 ist in einem robusten Tolex-Holzgehäuse untergebracht und besteht aus 11 diskreten analogen Modulen, darunter die 907 Fixed Filter Bank, die für ihre enormen klanggestalterischen und klanglichen Möglichkeiten bekannt ist, und drei Oszillatoren der 900er Serie, die den Sound von Wendy Carlos' Switched-On Bach und Isao Tomitas Snowflakes Are Dancing begründen.

12.799,00 CHF
Menge
Auf Anfrage

Die Erfindung des Moog-Synthesizers im Jahr 1964 hat die Art und Weise, wie wir die Welt um uns herum hören, für immer verändert. Das neue Instrument konnte die grundlegenden Bausteine des Klangs aufschlüsseln und gab dem Anwender die Möglichkeit, jeden Aspekt des Klangergebnisses zu kontrollieren - er konnte den Klang praktisch von Grund auf neu erschaffen. Musiker, Komponisten, Künstler und Forscher machten sich dieses neue Gerät zunutze, um noch nie dagewesene Klänge zu erzeugen, neue Musikstile zu entwickeln und neue Grenzen der Kreativität zu erforschen - eine Tradition des elektronischen Experimentierens, die sich auch Jahrzehnte später noch weiterentwickelt.

Das Model 10 ist eine originalgetreue Nachbildung des ersten kompakten modularen Synthesizers, der 1971 von Dr. Robert Moog entwickelt wurde. Das Model 10 ist in einem robusten Tolex-Holzgehäuse untergebracht und besteht aus 11 diskreten analogen Modulen, darunter die 907 Fixed Filter Bank, die für ihre enormen klanggestalterischen und klanglichen Möglichkeiten bekannt ist, und drei Oszillatoren der 900er Serie, die den Sound von Wendy Carlos' Switched-On Bach und Isao Tomitas Snowflakes Are Dancing begründen.

Der Vorgänger des Model 15, das Model 10, konzentriert sich auf die Reinheit des Klangs, die Geschwindigkeit und die Einfachheit und bietet gleichzeitig die enorme klangliche Tiefe und Dimension, wie sie nur ein klassischer modularer Synthesizer von Moog bieten kann.

Jedes Modell 10 wird nach den originalen Moog-Werksspezifikationen von 1971 handgefertigt und ist eine originalgetreue Nachbildung des Originals. Die einzelnen Module werden genauso zum Leben erweckt wie vor fast 50 Jahren: durch manuelles Bestücken und Verlöten von Bauteilen auf Platinen und unter Verwendung traditioneller Verdrahtungsmethoden. Jedes Modul wird dann getestet, mit einer Aluminiumplatte versehen und in sein neues, handverdrahtetes Modularinstrument eingesetzt.

Die wichtigsten Merkmale der 2022 Wiederauflage

* Die einzelnen Module, aus denen jedes neue Modell 10 besteht, werden genau wie vor über 50 Jahren mit traditionellen Verdrahtungsmethoden hergestellt. Jedes Modul wird anschliessend getestet, mit einer Aluminiumverkleidung versehen und in ein kundenspezifisches Gehäuse eingebaut, bevor das Instrument in sein neues Zuhause gebracht wird. 

* Jedes System wird auf Bestellung gebaut und enthält jetzt eine Reihe von Aktualisierungen, die es ermöglichen, dieses Gerät leichter in ein modernes Studio zu integrieren.

* Ein aktualisiertes, integriertes Netzteil unterstützt jetzt eine breitere Palette von wählbaren Spannungen, einschließlich 100 V, 120 V, 220 V und 240 V. Für Benutzer außerhalb der USA bedeutet dies, dass Sie Ihren Synthesizer mit Strom versorgen können, ohne einen externen Aufwärts-/Abwärtstransformator verwenden zu müssen.

* Die neu gestaltete Rückseite des Systems beherbergt einen aktualisierten Hauptnetzschalter, eine Netzlampe, einen Netzanschluss, eine Erdungsklemme und einen Spannungswahlschalter.

* Das Modell 10 verfügt jetzt über eine verbesserte Kalibrierungs- und Abstimmungszuverlässigkeit, wobei dieses aktuelle Produktionsmodell engere Kalibrierungen mit geringer Abweichung aufweist.

Das Instrument und sein Zubehör werden sorgfältig verpackt und für den Transport in alle Welt vorbereitet. Das Modell 10 ist auch international als emissions-, strahlungs- und sicherheitskonform anerkannt.

Im Lieferumfang enthalten sind

  • 8 x 1’  ¼” (381 mm) TS Patch-Kabel
  • 8 x 2’  ¼” (685.8 mm) TS Patch-Kabel
  • 2 x 3’  ¼” (990.6 mm) TS Patch-Kabel
  • 1 x 1’ (304.8 mm) S-Trigger Patch-Kabel
  • 1 x 1.5’ (457.2 mm) S-Trigger Patch-Kabel
  • 1 x 901 Voltage Controlled Oscillator
  • 1 x 901A Oscillator driver
  • 2 x 901B Oscillators
  • 1 x 902 Voltage Controlled Amplifier
  • 1 x 903A Random Signal Generator
  • 1 x 904A Voltage Controlled Low Pass Filter
  • 1 x 907 Fixed Filter Bank
  • 2 x 911 Envelope Generators
  • 1 x CP11 Console Panel
  • 1 x 130 Watt 120 VAC Power Supply (230 VAC auf Anfrage verfügbar)

Optionales Zubehör

  • Moog 953 keyboard
  • Moog Sequencer Zusatz A Tragbar
  • Moog Sequencer Zusatz B Tragbar

Masse Instrument: Gewicht: 22.67kg

Dimensionen: B x H x T: 457.2 mm x 635 mm x 241.3 mm

Moog

Besondere Bestellnummern

Kauf auf Rechnung mit Teilzahlungsoption (PowerPay)

Mit der PowerPay - Monatsrechnung können Sie Ihren Onlineeinkauf einfach per Rechnung mit Teilzahlungsoption begleichen. MF Group Factoring AG / PowerPay bietet als externer Zahlungsdienstleister die Zahlungsart “Zahlung per Rechnung” an. Beim Abschluss des Kaufvertrags übernimmt PowerPay die entstandene Rechnungsforderung und wickelt die entsprechenden Zahlungsmodalitäten ab. Bei Kauf auf Rechnung akzeptieren Sie zusätzlich zu unseren AGB, die AGB von PowerPay. (powerpay.ch/AGB)

Die Monatsrechnung erhalten Sie im Folgemonat per Post. Bei Teilzahlung, sind mindestens 10 % des offenen Rechnungsbetrages pro Monat zu bezahlen. Auf diese Weise können Sie ganz bequem selber entscheiden, in wie vielen Teilzahlungen Sie die Rechnung begleichen möchten.

Bitte beachten Sie, dass pro Rechnung eine Administrationsgebühr von CHF 2.90 anfällt.

Im Rahmen dieses Vertrags gewährt Ihnen MF Group Factoring AG / PowerPay einen Konsumkredit nach Art. 12 KKG, sofern Sie von der Teilzahlungsmöglichkeit Gebrauch machen und kein Ausschlussgrund nach Art. 7 Abs. 1 KKG vorliegt.

Produkte der Kategorie