• -509,00 CHF
Neumann U 67

Neumann U 67


Das 1960 eingeführte U 67 war das sprichwörtliche Arbeitspferd während der prägenden Jahre der musikalischen Revolution. Sein unnachahmlich weicher Sound erfreut sich bis heute größter Beliebtheit. Darum legt Neumann nach langen Jahren des Wartens den Röhrenklassikers wieder auf – nach Originalspezifikationen!

4.318,30 CHF
4.827,30 CHF
Sparen Sie 509,00 CHF
Menge
Sofort lieferbar

Das Original – bis heute unerreicht
Das 1960 eingeführte U 67 war das sprichwörtliche Arbeitspferd während der prägenden Jahre der musikalischen Revolution. Sein unnachahmlich weicher Sound erfreut sich bis heute größter Beliebtheit. Darum legt Neumann nach langen Jahren des Wartens den Röhrenklassikers wieder auf – nach Originalspezifikationen!

Eine Legende kehrt zurück
Als Nachfolger des äußerst beliebten Neumann U 47 wäre ein schwächeres Mikrofon gewiss gescheitert. Das U 67, jedoch, wurde rasch zum neuen Studiostandard erkoren, bot es doch viele Vorteile gegenüber seinem Vorgänger. Mit drei Richtcharakteristiken und einer weiterentwickelten Röhrenschaltung, einschließlich schaltbarer Vordämpfung und Tiefenabsenkung, war das Neumann U 67 für jede Aufgabe bestens gerüstet. Das gilt auch heute noch: Für viele berühmte Toningenieure wäre es das Mikrofon, das sie auf die „einsame Insel“ mitnähmen, aufgrund seiner ungeheueren Vielseitigkeit und unerreichten Klangqualität.

Neumann-Engineering at its Best
Das U 67 war das erste Mikrofon mit der berühmten K 67 Kapsel, die seitdem den Neumann Sound geprägt hat und bis heute in seinem Nachfolger, dem U 87 Ai zum Einsatz kommt. Kaum weniger wichtig ist die meisterhafte Röhrenschaltung, die mittels einer raffinierten Präemphase/Deemphase-Technik das Röhrenrauschen minimiert. Das U 67 war außerdem das erste Mikrofon, das gezielt auf moderne Aufnahmetechniken wie Close Miking einging, u.a. mit einer schaltbaren Tiefenabsenkung zur Kompensation des Nahbesprechungseffekts. Mit der ebenfalls schaltbaren Vordämpfung verarbeitet das U 67 Schalldruckpegel von bis zu 124 dB verzerrungsfrei (und noch viel höhere mit etwas „Röhrenschmutz“).

So zeitlos wie sein Klang und seine Technik ist auch sein Äußeres. Das konische Gehäuserohr und der abgeschrägte Mikrofonkorb des U 67 gelten heute als ikonisch für die Marke Neumann, ziert doch das gleiche elegante Design auch den transistorisierten Nachfolger, das U 87 – seit über 50 Jahren!

Geschichte wiederholt sich
Klanglich ist die Reissue identisch mit dem U 67, das von 1960 bis 1971 hergestellt wurde. Es verwendet die selbe Kapsel und Schaltung; Schlüsselelemente wie der BV12 Ausgangsübertrager wurden unter Verwendung der Originaldokumentation detailgetreu rekonstruiert. EF 86 Röhren werden an einer eigens dafür eingerichteten Messstation gewissenhaft auf optimale Charakteristiken und minimales Rauschen selektiert. Das Netzteil wurde neu designt, um die heutigen strengen Sicherheitsbestimmungen einzuhalten und einen etwas höheren Heizstrom für aktuelle Premiumröhren bereitzustellen. Das neue Netzteil NU 67 V ist vollkompatibel mit älteren U 67 Mikrofonen.

  • Klassische Röhrenschaltung mit Ausgangsübertrager
  • Neuauflage des legendären U 67
  • Detailgetreu rekonstruiert nach Originalunterlagen im Neumann-Archiv
  • Neues Netzteil passt sich automatisch an die Netzspannung an
  • Handgearbeitet und handverdrahtet in Deutschland
  • Ausgewogenes Klangbild in drei Richtcharakteristiken
  • Handgearbeiteter Vintage-Koffer aus deutscher Produktion

Das U 67 ist ein universelles Röhrenmikrofon für alle Anwendungen. Weiche Höhen mit einem subtilen Röhrenfunkeln machen das U 67 zu einem überragenden Gesangsmikrofon.

Dank seines ausgewogenen Sounds in allen drei Richtcharakteristiken – Kugel, Niere, Acht – eignet sich das U 67 zudem für alle Arten von Instrumenten wie Streicher, Holz- und Blechbläser, Piano, Schlagzeug, akustische und elektrische Gitarre, E-Bass und Kontrabass.

  • Akustische Arbeitsweise Druckgradientenempfänger
  • Richtcharakteristik Kugel, Niere, Acht
  • Übertragungsbereich 20 Hz...20 kHz
  • Feldübertragungsfaktor bei 1 kHz an 1 kOhm 15/24/16 mV/Pa1)
  • Nennimpedanz 200 Ohm
  • Nennlastimpedanz 1 kOhm
  • Ersatzgeräuschpegel, CCIR2) 32/28/31 dB1)
  • Ersatzgeräuschpegel, A-bewertet2) 21/17/20 dB-A1)
  • Geräuschpegelabstand, CCIR2) (rel. 94 dB SPL) 62/66/63 dB1)
  • Geräuschpegelabstand, A-bewertet2) (rel. 94 dB SPL) 73/77/74 dB1)
  • Grenzschalldruckpegel für K < 0,5%3) 114 dB (Niere)
  • Grenzschalldruckpegel für K < 0,5% mit Vordämpfung3) 124 dB
  • Maximale Ausgangsspannung -9,8 dBu
  • Netzgerät NU 67 V
  • Erforderlicher Steckverbinder Mikrofon: spez. 7pin
  • Netzgerät: XLR 3 F
  • Gewicht 560 g
  • Durchmesser 56 mm
  • Länge 200 mm
Neumann
008678

Besondere Bestellnummern

Kauf auf Rechnung mit Teilzahlungsoption (PowerPay)

Mit der PowerPay - Monatsrechnung können Sie Ihren Onlineeinkauf einfach per Rechnung mit Teilzahlungsoption begleichen. MF Group Factoring AG / PowerPay bietet als externer Zahlungsdienstleister die Zahlungsart “Zahlung per Rechnung” an. Beim Abschluss des Kaufvertrags übernimmt PowerPay die entstandene Rechnungsforderung und wickelt die entsprechenden Zahlungsmodalitäten ab. Bei Kauf auf Rechnung akzeptieren Sie zusätzlich zu unseren AGB, die AGB von PowerPay. (powerpay.ch/AGB)

Die Monatsrechnung erhalten Sie im Folgemonat per Post. Bei Teilzahlung, sind mindestens 10 % des offenen Rechnungsbetrages pro Monat zu bezahlen. Auf diese Weise können Sie ganz bequem selber entscheiden, in wie vielen Teilzahlungen Sie die Rechnung begleichen möchten.

Bitte beachten Sie, dass pro Rechnung eine Administrationsgebühr von CHF 2.90 anfällt.

Im Rahmen dieses Vertrags gewährt Ihnen MF Group Factoring AG / PowerPay einen Konsumkredit nach Art. 12 KKG, sofern Sie von der Teilzahlungsmöglichkeit Gebrauch machen und kein Ausschlussgrund nach Art. 7 Abs. 1 KKG vorliegt.

Produkte der Kategorie