• Neu
MOTU 828
  • MOTU 828
  • MOTU 828
  • MOTU 828
  • MOTU 828
  • MOTU 828
  • MOTU 828
  • MOTU 828
  • MOTU 828
MOTU 828
MOTU 828 MOTU 828 MOTU 828 MOTU 828 MOTU 828 MOTU 828 MOTU 828 MOTU 828

MOTU 828


MOTU bringt unter dem einfachen Namen 828 ein komplett überarbeitetes Audio Interface, welches alle 828er Vorgängermodelle ablöst. Das MOTU 828 lässt sich über USB3 mit extrem niedriger Latenz und leistungsstarken Treibern an einen Mac, PC oder ein iOS-Gerät anschliessen und bietet 60 Audio Ein- und Ausgangskanäle mit hervorragender analoger Leistung, die von der renommierten ESS Sabre32™ DAC-Technologie angetrieben wird sowie einen internen 24-Kanal-Mixer mit integrierter Effektverarbeitung, einschliesslich Hall, 4-Band-EQ und Kompression. Zu den fortschrittlichen Funktionen gehören Mikrofonkanal-Inserts für Outboard-Geräte, optischer Erweiterungsmodus, Wordclock sowie Wi-Fi-Kontrolle über ein Smartphone oder Tablet.

1.219,00 CHF
Menge
jetzt vorbestellen

Das neue, komplett überarbeitete 828 (2024)

MOTU bringt unter dem einfachen Namen 828 ein komplett überarbeitetes Audio Interface, welches alle 828er Vorgängermodelle ablöst. Das MOTU 828 lässt sich über USB3 mit extrem niedriger Latenz und leistungsstarken Treibern an einen Mac, PC oder ein iOS-Gerät anschliessen und bietet 60 Audio Ein- und Ausgangskanäle mit hervorragender analoger Leistung, die von der renommierten ESS Sabre32™ DAC-Technologie angetrieben wird sowie einen internen 24-Kanal-Mixer mit integrierter Effektverarbeitung, einschliesslich Hall, 4-Band-EQ und Kompression. Zu den fortschrittlichen Funktionen gehören Mikrofonkanal-Inserts für Outboard-Geräte, optischer Erweiterungsmodus, Wordclock sowie Wi-Fi-Kontrolle über ein Smartphone oder Tablet.

Exzellente Audioqualität

Die renommierte ESS Sabre32™ DAC-Technologie bietet einen Dynamikbereich von 125 dB und extrem geringe harmonische Verzerrungen. Die analoge Performance basiert auf jahrzehntelanger Erfahrung in der Audio-Interface-Technologie.

USB-C - universelle Konnektivität für Mac, PC und iOS

Schliesse dein Mac-, PC- oder iOS-Gerät über USB 3 mit 5 Gbit/s (kompatibel mit USB 2) an, mit bis zu 60 Audiokanälen (28 Eingänge und 32 Ausgänge). Dank der klassenkompatiblen Firmware kannst du mit Mac- oder iOS-Hosts Plug-and-Play betreiben, ohne dass ein Treiber erforderlich ist. Hochleistungsfähige Treiber nach Industriestandard funktionieren mit allen Audioanwendungen. Direkter Anschluss an ein iPad™ über USB-C oder ein Standard-Kameraanschlusskit (Lightning-Adapter).

Konnektivität - 60 simultane Audiokanäle

Verbinde deine gesamten Studiogeräte, einschliesslich Mikrofone, Gitarren, Synthesizer, Keyboards, Drumcomputer, Outboard-Prozessoren, MIDI-Geräte, optische Expander und sogar ein Fusspedal. Alle 28 Eingänge und 32 Ausgänge sind gleichzeitig verfügbar.

Hochleistungstreiber - Ultra-niedrige Latenzzeiten

Optimierte Treiber für Mac und PC liefern die bekannte, extrem niedrige Latenzleistung. Mit einer Hochleistungs-DAW wie Digital Performer liefert das 828 eine erstaunliche Round Trip Latency (RTL) von ~2 ms (Millisekunden) über USB (2 oder 3) bei 96 kHz mit einem 32-Sample-Host-Buffer.

Transparente Mikrofon-Eingänge

Nimm dein aufgenommenes Material in seiner natürlichsten Form auf, mit -113 dB THD+N, 119 dB Dynamikbereich und -129 dBu EIN Werten. Jeder Mikrofonkanal verfügt über eine individuelle Vorverstärkung, ein Pad, eine 48-V-Phantomspeisung und eine Fernsteuerung vom Computer oder iOS-Gerät. Jede Combo-Buchse bietet abwechselnd einen hochohmigen 1/4-Zoll-TS-Gitarreneingang für DI-Tracking und Reamping.

Hi-Z Guitar Eingänge und DIY Gitarren Re-Amping

Verbinde deine Gitarre mit dem Eingang an der Vorderseite, schleife nahezu latenzfrei zu einem beliebigen Ausgang (ggf. mit einem Re-Amp-Adapter). Nimm sowohl das trockene Signal als auch deinen mikrofonierten Verstärker gleichzeitig auf. Später kannst du das trockene Signal mit verschiedenen Verstärkern und Boxen - oder Amp-Modeling-Plug-ins - wieder verstärken, um mit verschiedenen Sounds zu experimentieren. Zwischen Aufnahme und Re-Amping musst du keine Kabel umstecken. 

Kanal 1-2 Sends/Returns - Zusätzliche Line-Eingänge

Arbeitest du mit Kompressoren und anderen Outboard-Geräten? Jeder Mikrofoneingang des 828 verfügt über eine eigene analoge Send/Return-Schleife, die eine Mono- oder Stereobearbeitung des Mikrofonkanals mit externen Geräten ermöglicht. Wenn an einem Mikrofoneingang nichts angeschlossen ist, dient der Return als zusätzlicher Line-Eingang mit identischen Signaleigenschaften wie alle anderen Line-Eingänge.

Monitor Group - Lautstärkekontrolle von bis zu zehn analogen Ausgängen

Kontrolliere dein 5.1- oder 7.1-Surround-Lautsprechersystem mit einem einzigen Fader ohne Bitratenreduzierung. Die Monitor Group gibt dir die Flexibilität, alle analogen Ausgänge, die du steuern möchtest, auszuwählen.

Control Room - A/B-Lautsprecherauswahl und Talkback

Übernimm die Kontrolle über deine Aufnahmesessions mit dem Talkback-Schalter an der Vorderseite. Schliesse zwei Monitorsets an und überprüfe deine Mischungen mit den A/B-Auswahltasten auf der Vorderseite.

CueMix™ 5 - Monitormixing mit Effekten

CueMix 5 für Mac, Windows und iOS gibt dir eine einfache, aber umfassende grafische Kontrolle über deinen Mix mit attraktivem grafischen Mixing, grafischer Bearbeitung von parametrischen EQs und einer praktischen, berührungsfreundlichen Oberfläche (auf iOS) für schnellen Zugriff auf alle Mixing-Funktionen, digital gesteuerte Trims und andere Einstellungen.

Wireless Kontrolle - CueMix 5 für iOS

Kontrolliere alle Einstellungen und Mischungen von deinem USB-Host oder von einem iPhone oder iPad, auf dem die CueMix 5 App läuft. Du kannst sogar mehrere iOS-Geräte gleichzeitig verwenden. Setze ein 828 Passwort für die Netzwerksicherheit fest.

Fortgeschrittene Extras

Loopback und Live-Streaming

Mit den Loopback-Kanälen des 828 kannst du den Computerausgang einfach zurück zum Computer leiten, wo du ihn mit den Live-Mikrofonen und/oder Gitarreneingängen des 828 in deiner Host-Software für Live-Streaming oder Podcasting mischen kannst.

Optische Ein-/Ausgänge und Erweiterung

Zwei optische Bänke bieten 16 optische ADAT-Kanäle bei 48 kHz, 8 optische S/MUX Ein-/Ausgangskanäle bei 96 kHz und optional Stereo-TOSLink bei Raten bis zu 96 kHz. Erweitere dein 828 mit anderen Geräten oder nutze es als optischen Expander.

S/PDIF digital I/O

Der serienmässige Cinch-S/PDIF-Eingang und -Ausgang des 828 machen digitale Stereoübertragungen zu einem Kinderspiel, mit optionaler externer Taktung und Unterstützung für Abtastraten bis zu 96 kHz. Wähle ein beliebiges Quellsignal für den S/PDIF-Ausgang.

MIDI I/O mit MIDI Thru

Verbinde MIDI-Geräte, ohne ein separates MIDI-Interface zu benötigen. Im MIDI-Thru-Modus kannst du MIDI direkt von IN zu OUT durchschleifen, ohne dass ein Computer angeschlossen ist.

Fussschalter-Eingang

Schliesse einen Standard-Fussschalter (separat erhältlich) an, um während der Aufnahme freihändig Punch-In zu geben. Oder weise das Pedal einer beliebigen Tastenfunktion in deiner Host-Software zu.

DC-gekoppelte TRS-Ausgänge

Alle analogen Ausgänge sind DC-gekoppelt. Das bedeutet, dass du das 828 verwenden kannst, um modulare Synthesizer von einer Host-DAW aus mittels Steuerspannung (CV) zu manipulieren und zu sequenzieren.

Zwei Kopfhörerausgänge

Jeder Kopfhörerausgang kann mit den gleichen oder unterschiedlichen Mischungen belegt werden, mit unabhängiger Lautstärkeregelung über das Frontpanel oder CueMix 5.

Symmetrisch analog

Die symmetrischen Anschlüsse des 828 sind gut gegen HF-Störungen, AC-Brummen und andere störende Umgebungsfaktoren geschützt.

Pegelanzeigen

Kein optischer Anschluss in Gebrauch? Das 828 bietet benutzerdefinierte Anzeigen für ausschliesslich analoge Anschlüsse, ausschliesslich digitale Anschlüsse und andere Kombinationen, um den Workflow optimal zu unterstützen.

Software

Mit der mitgelieferten Workstation-Software, virtuellen Instrumenten und Loops kannst du sofort mit dem Musikmachen beginnen. Schliesse das 828 an deinen Mac oder PC an und fang an, mit der mitgelieferten Produktionssoftware Performer Lite und Hunderten von Loops, One-Shots und Sounds der Branchenführer Big Fish Audio, Lucidsamples und Loopmasters Tracks zu erstellen.

Performer Lite

Performer Lite bietet alles, was du brauchst, um deine eigenen Musikstücke schnell und einfach aufzunehmen, zu bearbeiten, abzumischen, zu verarbeiten und zu mastern. Schliesse dein Mikrofon, deine Gitarre und dein MIDI-Keyboard an und beginne die Aufnahme mit über 100 virtuellen Instrumenten, Dutzenden von Effekt-Plug-ins, Gitarren-Effektbearbeitung und vielem mehr.

100+ Instrumente

Performer Lite enthält über 100 virtuelle Instrumente, darunter akustische und elektrische Klaviere, Gitarren, Bässe, Schlagzeug, Orgeln, Synthesizer, Orchesterinstrumente, Chöre, Weltinstrumente und vieles mehr. Bring deine musikalische Muse dorthin, wohin sie gehen will.

6 GB an kostenlosen Loops und Sample-Packs

Performer Lite enthält 6 GB kostenlose Loops und Sample-Packs von führenden Sample-Anbietern, damit du sofort mit der Musikproduktion beginnen kannst. Wähle im Inhaltsbrowser von Performer Lite aus Dutzenden von Musikstilen aus, klick zum Vorhören und ziehe sie per Drag & Drop in die Zeitleiste deines Projekts, um deinen Track schnell zu erstellen.

Seit 1986 produziert Big Fish Audio kontinuierlich die hochwertigsten Sample-Bibliotheken auf dem Markt. Im Laufe der Jahre wurden ihre Sounds in Hunderten von Chart-Songs und Top-Soundtracks für Film und Fernsehen verwendet.

Lucidsamples ist ein Kollektiv erfahrener Musikproduzenten und professioneller Musiker, das qualitativ hochwertige Samples und Sample Packs anbietet, die sich für die Erstellung von Produkten in den beliebtesten Musikgenres eignen. Diese Sounds kommen auf der ganzen Welt bei vielen bekannten DJs, Musikproduzenten und Unternehmen zum Einsatz.

Loopmasters ist die "Sample-Boutique" schlechthin. Das Label mit Sitz in Brighton, England, bietet seit mehr als einem Jahrzehnt erstklassige Audio-Libraries an. Der Inhalt hat sich im Laufe der Jahre erweitert und weiterentwickelt, mit Hunderten von lizenzfreien Paketen, die Amateure und erfahrene Künstler gleichermassen inspirieren.

Eigenschaften

  • 28 x 32 USB3-Audio-Interface der nächsten Generation mit DSP, Mixing und Effekten
  • Neues 3,9-Zoll 24-Bit RGB-Display mit Präzisionsanzeige für alle Ein- und Ausgänge
  • Hervorragende analoge Audioleistung durch ESS Sabre32 Ultra™ DAC-Technologie
  • Ultra-niedrige Latenz und bewährte, leistungsstarke MOTU-Treiber (~2 ms RTL mit einem 32-Sample-Puffer bei 96 kHz)
  • Universelle USB C Konnektivität mit USB3, 5 Gbps (kompatibel mit USB2)
  • 2 leistungsstarke Mikrofon-/Line-/Hi-Z-Gitarreneingänge an Combo XLR/TRS
  • Individuelle Vorverstärkung, 48-V-Phantomspeisung, -20-dB-Pad, Phasenumkehrung, Fernsteuerung und dedizierte Inserts für jeden Mikrofoneingang
  • Gemessene -114 dB THD+N, 118 dB Dynamikbereich und -129 dBu EIN an den Mikrofoneingängen
  • Flexible Insert-Returns können als zusätzliche Line-Eingänge genutzt werden (wenn die Mikrofoneingänge ungenutzt sind)
  • DSP-gesteuerter Digitalmixer mit 24 Eingängen, 8 Stereobussen und DSP-Effekten (Hall, 4-Band-EQ, Gate & Kompressor)
  • Wi-Fi-Steuerung über die CueMix 5 App auf mehreren mobilen Geräten (über einen per USB angeschlossenen Computer im selben Netzwerk)
  • Netzwerkverwaltungsfunktionen (Erkennung mehrerer Geräte im Netzwerk und Passwortschutz für jedes Gerät)
  • Präzisionsverstärkung für alle analogen Eingänge und Trimmung für alle analogen Ausgänge in 1dB-Schritten
  • Kontrollraumfunktionen wie Talkback und A/B-Monitorauswahl über die CueMix 5 Software oder die Bedienelemente auf der Vorderseite
  • Zwei Kopfhörerausgänge mit unabhängiger Lautstärkeregelung und vollständig unabhängigen Mischungen
  • 2 symmetrische XLR Main-Ausgänge
  • 8 symmetrische, DC-gekoppelte 1/4-Zoll-TRS-Analogausgänge mit gemessenen 125 dB Dynamikumfang
  • Hardware (direkte) Monitormischung für jedes analoge Ausgangspaar und beide Kopfhörer (8 Mixbusse)
  • 8 symmetrische analoge 1/4-Zoll-TRS-Eingänge mit einem gemessenen Dynamikbereich von 120 dB
  • 2x Bänke mit optischem Digital-I/O (16 ADAT-Kanäle bei 1x Abtastrate) mit optionalem Stereo-TOSLink auf Bank A
  • 1x RCA S/PDIF-Stereo-Digital-E/A
  • MIDI-Eingang/Ausgang/Thru
  • Wordclock Ein-/Ausgang/Thru
  • Fussschaltereingang für freihändige Punch-In-Aufnahmen oder andere programmierbare Host-Computer-Tastenbefehle
  • Gleichstromgekoppelte TRS-Ausgänge können zur Steuerung modularer Synthesizer über eine Host-DAW mit Steuerspannung (CV) verwendet werden
  • Unterstützung für Abtastraten von 44,1 bis 192 kHz
  • 1-Rack-U-Formfaktor mit robuster Stahlkonstruktion
  • USB-Audioklassenkonformität für Plug-and-Play-Betrieb unter macOS und iOS (kein Treiber erforderlich)
  • Treiber-Loopback zum Mischen des Host-Software-Ausgangs mit den Live-Eingängen des 828 für Streaming und Podcasting
  • Gitarren-Re-Amping mit Loop-Thru zur gleichzeitigen Aufnahme des trockenen Gitarrensignals und des mikrofonierten Verstärkers
  • CueMix 5 App zur Steuerung von Mixing und Einstellungen von einem Mac, PC oder iOS-Gerät
  • MOTU Performer Lite und Ableton Live Lite Workstation-Software im Lieferumfang enthalten
  • Über 100 Instrumente (in Performer Lite)
  • Über 6 GB an kostenlosen Loops, Samples und One-Shots aus branchenführenden Bibliotheken

Spezifikationen

Sample rates

  • 44.1, 48, 88.2, 96, 176.4, 192 kHz

Mic/line/instr inputs

  • 2 x XLR/TRS "combo" jacks
  • Individual -20 dB pad and 48V phantom power
  • Preamp gain: +74 dB in 1 dB increments
  • 1 M? impedance on the line/instr inputs

Analog inputs

  • 8 x 1/4-inch TRS line in (balanced/unbalanced)
  • 2 x 1/4-inch insert returns function as TRS line inputs (with no mic inputs connected)
  • Max level: +21 dBu
  • +20 dB digital gain on each input

Analog outputs

  • 8 x 1/4-inch TRS line out (balanced, DC coupled)
  • 2 x male XLR out
  • Max level: +21 dBu
  • 2 x 1/4-inch TRS stereo headphone (see below)
  • 2 x 1/4-inch TRS sends (pre-converter)

Digital I/O

  • 2 banks (16 ch) of ADAT optical I/O at 1x sample rates
  • 2 banks (8 ch) of S/MUX optical I/O at 2x sample rates
  • Bank A switchable to stereo TOSLink I/O (optical S/PDIF)
  • 1 x stereo S/PDIF I/O on RCA (up to 96 kHz)

Computer I/O

  • 1 x USB-C 3.1 / USB2 • audio class compliant
  • 1 x IF-certified USB 3.2 Gen1 Type C-to-C cable included
  • Compatible with USB Type A (with C-to-A cable)
  • Total USB audio channels: see "Total Audio I/O" below
  • Round Trip Latency (RTL): ~2 ms (32 sample buffer at 96K)

Total audio I/O

  • 28 in / 32 out (60 total channels) at 1x sample rates
  • 20 in / 24 out (44 total channels) at 2x sample rates
  • 10 in / 14 out (24 total channels) at 4x sample rates

MIDI I/O

  • 1 x MIDI In
  • 1 x MIDI Out/Thru
  • 16 MIDI channels to/from computer host

Headphone

  • 2 x 1/4-inch TRS stereo headphones
  • Output impedance: <1
  • Max output: 14.4 dBu

Foot Switch

  • 1 x 1/4-inch foot switch input
  • Mapping: pedal up/down to any host keystrokes

Sync I/O

  • 1 x BNC Word Clock In
  • 1 x BNC Word Clock Out/Thru
  • Sample rates: all (from 44.1 to 192 kHz)

Front panel

  • 2 x XLR/TRS combo inputs 2 x 1/4" TRS headphone outputs
  • 2 x potentiometer • headphone volume
  • 2 x potentiometer • mic/instr input gain
  • 1 x potentiometer • menu navigation
  • 1 x large potentiometer • main volume
  • 12 x switches • (2) 48V, (2) pad, (6) control room, (2) nav
  • 1 x 3.9-inch 480 x 128 pixel 24-bit RGB TFT display
  • 1 x latching power button

Power

  • Internal 100-240V autoswitching supply
  • 50-60 Hz • 0.5A max

Dimensions

  • 482.6 x 311 x 44.4 mm

Weight

  • 5 Kg

MOTU

Besondere Bestellnummern

Kauf auf Rechnung mit Teilzahlungsoption (PowerPay)

Mit der PowerPay - Monatsrechnung können Sie Ihren Onlineeinkauf einfach per Rechnung mit Teilzahlungsoption begleichen. MF Group Factoring AG / PowerPay bietet als externer Zahlungsdienstleister die Zahlungsart “Zahlung per Rechnung” an. Beim Abschluss des Kaufvertrags übernimmt PowerPay die entstandene Rechnungsforderung und wickelt die entsprechenden Zahlungsmodalitäten ab. Bei Kauf auf Rechnung akzeptieren Sie zusätzlich zu unseren AGB, die AGB von PowerPay. (powerpay.ch/AGB)

Die Monatsrechnung erhalten Sie im Folgemonat per Post. Bei Teilzahlung, sind mindestens 10 % des offenen Rechnungsbetrages pro Monat zu bezahlen. Auf diese Weise können Sie ganz bequem selber entscheiden, in wie vielen Teilzahlungen Sie die Rechnung begleichen möchten.

Bitte beachten Sie, dass pro Rechnung eine Administrationsgebühr von CHF 2.90 anfällt.

Im Rahmen dieses Vertrags gewährt Ihnen MF Group Factoring AG / PowerPay einen Konsumkredit nach Art. 12 KKG, sofern Sie von der Teilzahlungsmöglichkeit Gebrauch machen und kein Ausschlussgrund nach Art. 7 Abs. 1 KKG vorliegt.

Produkte der Kategorie