• Neu
Waldorf M
  • Waldorf M
  • Waldorf M
  • Waldorf M
  • Waldorf M
  • Waldorf M
  • Waldorf M
Waldorf M
Waldorf M Waldorf M Waldorf M Waldorf M Waldorf M Waldorf M

Waldorf M


Mit M kehrt Waldorf zu seinen Wurzeln zurück und lässt die Microwave- und die Microwave II-Klangerzeugung im modernen Gewand als Hybrid-Wavetable-Synthesizer wieder aufleben. Der M verfügt über einen analogen Tiefpass mit 24 dB/Okt. VCF - SSI 2144 Improved Ladder Type - mit Resonanz- und analoger Sättigungsfunktion, einen echten analogen Stereo-VCA mit Panning-Option und vieles mehr in einem Desktop-freundlichen Format mit einer Vielzahl einzigartiger Sounds.

1.670,38 CHF
Menge
Auf Anfrage

  • 2 Wavetable-Oszillatoren mit unabhängigen Wavetables und zwei verschiedenen Klangerzeugungsmodellen - klassisches Microwave I Modell und modernes Microwave II Modell. 96 Factory Wavetables + 32 Slots für User Wavetables
  • Analoges Tiefpass Filter 24 dB/Oct VCF (SSI 2144 Improved Ladder Type) mit Sättigung 
  • Analoger Stereo-VCA für jede Stimme 
  • 4 Hüllkurvengeneratoren; 8-Punkt loopfähig, VCF und VCA ADSR Hüllkurven und eine frei zuweisbare loopfähige 4-Punkt Hüllkurve 
  • Arpeggiator mit 16 voreingestellten Patterns, Akkordmodus und MIDI-Clock sync 
  • 8/16-stimmige Polyphonie (16 Stimmen mit installierter Erweiterungskarte)
  • 4-fach Multitimbral (4 Parts können 4 individuellen Stereoausgängen zugewiesen werden)
  • MIDI: USB 2.0 und DIN (5-poliger DIN-Anschluss mit In/Out/Thru)
  • Kompatibel mit klassischen Waldorf Microwave I Sysex-Nachrichten (Soundbank-Transfer/Soundtransfer)
  • SD Card Steckplatz zum Laden/Speichern eigener Soundbänke und Wavetables

Mit M kehrt Waldorf zu seinen Wurzeln zurück und lässt die Microwave- und die Microwave II-Klangerzeugung im modernen Gewand als Hybrid-Wavetable-Synthesizer wieder aufleben. Der M verfügt über einen analogen Tiefpass mit 24 dB/Okt. VCF - SSI 2144 Improved Ladder Type - mit Resonanz- und analoger Sättigungsfunktion, einen echten analogen Stereo-VCA mit Panning-Option und vieles mehr in einem Desktop-freundlichen Format mit einer Vielzahl einzigartiger Sounds.Zwei LFOs erzeugen eine periodische Wellenform mit einstellbarer Frequenz Rate und Shape, die für Modulationszwecke verwendet werden kann. Im Gegensatz zu anderen Waldorf-Synthesizern gibt es im M jedoch keine Modulationsmatrix. Es ist eine bewusste Design-Entscheidung, die Modulationsmöglichkeiten des M direkt auf der entsprechenden Display-Seite einzustellen, um dem 1989er Microwave Tribut zu zollen.

Zurück im Hier und Jetzt hebt M die Performance auf ein ganz neues Niveau, dank des fortschrittlichen Arpeggioators mit 16 voreingestellten Patterns, Akkordmodus und der Möglichkeit, zur MIDI-Clock zu synchronisieren. Darüber hinaus ermöglichen vier programmierbare ENVELOPES experimentierfreudigen Anwendern die Bearbeitung von Sound-Parametern über Rate- oder Timing-Modulationen.

Für die Verbindung zur Aussenwelt bietet der M sechs analoge Stereoausgänge (auf der Rückseite), die als MAIN OUT (L/Mono und R) und AUX OUT (A, B, C und D) angeordnet sind, wobei letzterer verwendet werden kann, um bei Bedarf jeden der vier Multi-Parts (multitimbral) auf verschiedene Ausgänge zu routen. Ein Stereo-Kopfhörerausgang (mit zugehörigem Lautstärkeregler zusätzlich zum Master-Lautstärkeregler auf der Oberseite), ist ebenfalls vorhanden. 5-polige MIDI IN, OUT und THRU DIN-Anschlüsse, ergänzt durch einen USB 2. 0-MIDI-Anschluss stehen für die Verbindung mit einem Computer bereit. Zum Aktualisieren der M-Firmware, zum Importieren/Speichern von Sound-Patches und zum Importieren/Speichern von M-spezifischen Daten, wie z. B. Benutzer-Wavetables gibt es einen SD-Kartensteckplatz und - last but not least - einen Steckplatz für ein Kensington®-kompatibles Sicherheitsschloss.

SPEZIFIKATIONEN

Stromversorgung: Versorgungsspannung: 100 – 240 V AC / 50-60 Hz, Nennspannungsausgang: 12 V DC, Maximale Stromaufnahme: 1.8 A max.

Dimensionen (B x T x H) 440 x 305 x 85

Gewicht: 5.7kg

Waldorf

Besondere Bestellnummern

Kauf auf Rechnung mit Teilzahlungsoption (PowerPay)

Mit der PowerPay - Monatsrechnung können Sie Ihren Onlineeinkauf einfach per Rechnung mit Teilzahlungsoption begleichen. MF Group Factoring AG / PowerPay bietet als externer Zahlungsdienstleister die Zahlungsart “Zahlung per Rechnung” an. Beim Abschluss des Kaufvertrags übernimmt PowerPay die entstandene Rechnungsforderung und wickelt die entsprechenden Zahlungsmodalitäten ab. Bei Kauf auf Rechnung akzeptieren Sie zusätzlich zu unseren AGB, die AGB von PowerPay. (powerpay.ch/AGB)

Die Monatsrechnung erhalten Sie im Folgemonat per Post. Bei Teilzahlung, sind mindestens 10 % des offenen Rechnungsbetrages pro Monat zu bezahlen. Auf diese Weise können Sie ganz bequem selber entscheiden, in wie vielen Teilzahlungen Sie die Rechnung begleichen möchten.

Bitte beachten Sie, dass pro Rechnung eine Administrationsgebühr von CHF 2.90 anfällt.

Im Rahmen dieses Vertrags gewährt Ihnen MF Group Factoring AG / PowerPay einen Konsumkredit nach Art. 12 KKG, sofern Sie von der Teilzahlungsmöglichkeit Gebrauch machen und kein Ausschlussgrund nach Art. 7 Abs. 1 KKG vorliegt.

Produkte der Kategorie